AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgende Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind Bestandteil aller unserer Angebote, Rechnungen, Vertragsannahmeerklärungen, Lieferungen und Leistungen.



§ 1 Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.



§ 2 Angebot und Vertragsschluss
(1) Die Präsentation der Waren und Dienstleistungen im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Vertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch klicken auf den "Jetzt kaufen" - Button gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Vertrages ab. Direkt über dem "Jetzt kaufen" Button befindet sich eine Zusammenfassung der Bestellung inkl. den Konditionen für die Nutzung von Slim-XR Online (siehe § 6). Daran anschließend gibt der Kunde seine gewünschte Lieferanschrift und Zahlart an.

(3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung beinhaltet die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter.




§ 3 Angaben zu Widerruf, Rückgabe und Erstattung

(1) Widerruf: unsere Widerrufsbelehrung

(2) Geld-zurück Garantie - Rückgabe und Erstattung:
Bitte teilen Sie uns Ihren Rückgabewunsch per eMail mit.

Wir teilen Ihnen dann die bearbeitende Rücksendeadresse mit. An diese Adresse schicken Sie bitte die angebrochenen Slim-XR Packung(en) und die Broschüre zusammen mit Ihrer Bankverbindung. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Frankierung Ihrer Sendung.

Nach Erhalt Ihrer Sendung wird Ihnen der Kaufpreis der zurückgeschickten Packungen (auch leere oder angebrochene) sofort erstattet.




§ 4 Versand

(1) Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post AG unmittelbar nach Zahlungseingang.
Unsere Versandkostenpauschale beinhaltet bereits eine Transportversicherung.

(2) Die Regel-Lieferzeit beträgt 1 - 3 Tage für Lieferung innerhalb von Deutschland.

Die Versanddauer für Lieferungen innerhalb von Europa beträgt in der Regel 2 bis 4 Tage,
weltweit bis zu 10 Tage.

Angaben über Lieferungsfristen oder Termine sind jedoch nur annähernd und nicht verbindlich.




§ 5 Zahlungsbedingungen

Wir liefern die Ware direkt nach Zahlungseingang.
Die Bezahlung kann mit den auf der Bestellseite aufgeführten Bezahlarten erfolgen.




§ 6 Slim-XR Online

(1) Slim-XR Online nutzen Sie für 20 Tage gratis.

(2) Nach Ablauf der 20 Tage nutzen Sie Slim-XR Online entgeltlich weiter.

Die Konditionen und Gebühr finden Sie auf unserer Webseite www.slim-xr.info im Bestelldialog "Bestellen Sie jetzt:" direkt über dem roten "Jetzt kaufen" - Button.

Die Gebühr pro Tag ist dort im Fettdruck hervorgehoben.

(3) Wir berechnen Ihnen Slim-XR Online taggenau.
Die Berechnung erfolgt jeweils nach Ablauf eines Monats.

(4) Eine Kündigung ist jederzeit täglich und ohne Frist per eMail, Briefpost oder Telefax möglich.

(5) Unabhängig von Ihrer jederzeitigen Kündigungsmöglichkeit besteht Ihr Widerrufsrecht.
Hier finden Sie unsere Widerrufsbelehrung.

(6) Die Zahlung für Slim-XR Online erfolgt über eine von Ihnen während einer Bestellung gewählten Zahlart.
Eine andere Zahlart ist möglich. Teilen Sie uns diese bitte per eMail mit.

(7) Änderungen am Preis und Abo-Angebot. Wir sind berechtigt, den Preis unserer Abo-Angebote nach billigem Ermessen und sachlich gerechtfertigten sowie objektiven Kriterien anzupassen. Soweit Sie in Deutschland leben oder deutsches Recht Anwendung findet, bleibt § 315 BGB unberührt. Eine Erhöhung kommt in Betracht und eine Ermäßigung ist vorzunehmen, um die uns entstehenden Kostensteigerungen und/oder Kostenersparnisse weiterzugeben, die auf von uns nicht beeinflussbaren äußeren Umständen beruhen und die sich auf die konkreten Kosten auswirken, wie etwa Gesetzesänderungen, behördliche Verfügungen, allgemeine Preisänderungen für die erforderliche Hard- und/oder Software, Produktion und Lizensierung, sonstige allgemeine Kosten wie etwa Kosten externer Dienstleister, Lohnerhöhungen und/oder Änderungen von Steuern und Gebühren und/oder generelle und wesentliche Kostenänderungen aufgrund von Inflation oder Deflation. Eine Änderung wird nur in dem Ausmaß erfolgen, in dem sich unsere eigenen Kosten und/oder die Steuern und/oder Abgaben insgesamt reduzieren oder erhöhen. Somit werden wir Kostensteigerungen nur an Sie weitergeben, wenn und soweit diese nicht durch anderweitige Kostenreduzierungen ausgeglichen werden. Alle Preisänderungen gelten frühestens 18 Tage nach Bekanntgabe an Sie. Sie können Ihren Zugang jederzeit täglich kündigen, um zukünftige Belastungen zu vermeiden.




§ 7 Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht des Wohnsitzes des Kunden Anwendung, sofern der Kunde seinen Wohnsitz innerhalb der europäischen Union hat.
Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.


(2) Handelt es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Kunden und dem Anbieter abweichend von Absatz 1 das Recht des Sitzes des Anbieters anzuwenden.

(3) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.